Angebote im Mai 2019

Projekt-Angebote im Mai 2019 auf einen Blick

Die Projekte „Peers helfen“ und Frauenpower bieten in Wolfenbüttel ein umfangreiches Angebot von Veranstaltungen für Frauen, Männer, Kinder und Jugendliche an. Wie jeden Monat informieren wir Sie über die neusten ehrenamtlichen Angebote und Veranstaltungen im Mai.

Leseprojekt in der Stadtbücherei Wolfenbüttel – Foto: Stadtbücherei Wolfenbüttel

Am 10. Mai sind Sie ganz herzlich zum inklusiven, interreligiösen Fastenbrechen in den Räumen der Landeskirchlichen Gemeinschaft eingeladen.

Die offene Männergruppe trifft sich am 12. Mai von 13 bis 15 Uhr im C83. Interessierte Männer sind herzlich eingeladen, dazu zu kommen. Einmal im Monat findet dieser offene Treff statt, bei dem Männer sich gegenseitig unterstützen und miteinander aktuelle Themen besprechen.

Am 25. Mai findet wieder die Vorlese-Stunde in der Stadtbücherei statt. Dort lesen drei Ehrenamtliche zwischen 14 und 66 Jahren Kindern zwischen 3 und 12 Jahren Kurzgeschichten in gemütlicher Runde vor. In der Vorlese-Stunde möchten die Ehrenamtlichen bei den Kindern vor allem den Spaß am Lesen und Erzählen wecken. Die Vorlesereihe „Ich les’ für dich und du erzählst mir was!“ findet in der Stadtbücherei Wolfenbüttel von 11 bis 12 Uhr statt.

Projektangebote im Mai auf einen Blick…

Die Peer-Sprechstunde findet ab 7. Mai jeden Dienstag von 14 – 15 Uhr im Büro in der Harzstraße 23 statt. Die Peer-Sprechstunde findet wöchentlich statt. Hier steht Herr Rashid als Ansprechpartner zur Verfügung. Es kommen u.a. Geflüchtete und Menschen mit Migrationshintergrund – sie steht allen offen. Es können Alltagsthemen besprochen werden z.B. rund das Ehrenamt sowie um die Familie, Behördengänge oder persönliche Angelegenheiten.

Zwei Lerngruppen für Deutsch und Mathe finden in der Moschee Wolfenbüttel (1.Etage) statt. Eine Gruppe ist für Kinder bis 13 Jahren und eine zweite für Jugendliche ab 14 Jahren. Die Lerngruppen treffen sich im Mai wie gewohnt montags 16.30 bis 18 Uhr unter Leitung zweier Ehrenamtlicher. 

Foto-Workshop zu „Gesichter der Demokratie“-Ausstellung
mit Fotografin Wolters-Wrase

Der offene Frauentreff und die Frauen-Lerngruppe pausieren vorerst .

Und zu guter Letzt: Am 23. Mai stellen zwei ehrenamtlich tätige Frauen ihre Foto-Kunst-Ausstellung im Lessingtheater aus, die sie zusammen mit 8 weiteren Frauen und Künstlerinnen in den letzten Wochen erstellt haben. Begleitet wird die Ausstellung von Klavier und Saz Musik sowie kulinarischen Köstlichkeiten. Sie findet im Rahmen der Veranstaltungen rund um die Demokratiekonferenz „70 Jahre Grundgesetz“ am Tag des Grundgesetzes statt. Sie sind herzlich zur Eröffnung um 17.30 Uhr eingeladen!

 

Wir freuen uns auf Ihre engagierten Fragen und Ihr Interesse an den kommenden Veranstaltungen.
Kontakt: Madeleine Martin, m.martin {at} freiwillig-engagiert.de,
05331 – 99 20 920



Frauenpower wird gefördert durch:
April
Peers helfen wird gefördert durch:
April