Start » Archive nach Kategorie » Aktuell

Ankommenspaten helfen bei der Integration

Ankommenspaten helfen bei der Integration

Weitere Ankommenspaten gesucht – Hilfe bei der Integration Braunschweig. Rund 300 Ehrenamtliche unterstützen in Braunschweig Geflüchtete bei der Integration. Sie helfen ihnen in verschiedenen Lebenslagen. Die Freiwilligenagentur sucht weitere Patinnen und Paten, die Geflüchtete (Familien oder Einzelpersonen) beim Erlernen und Anwenden der deutschen Sprache oder im Alltag unterstützen. Ein Projekt, das sich dafür einsetzt wird […]

Texte vom Schreib- und Vorlesefestival

Texte vom Schreib- und Vorlesefestival

Endlich gibt es Licht – Die Texte vom inklusiven Schreib- und Vorlesefestival 2017 „Wer wagt es?“ 29. Mai 2017. Draußen sind es über 30 Grad – im Haus der Kulturen in Braunschweig brüten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Projekttag beim inklusiven Schreib-und Vorlesefestival 2017 über ihren Texten. Einen ganzen Tag lang haben sie sich freigenommen, […]

Frauenpower im Landkreis Wolfenbüttel

\ \ \ \ \ \

Frauenpower im Landkreis Wolfenbüttel

Starke Angebote stärken [geflüchtete] Frauen   Das Ziel Die Erfahrungen der Flucht können eine traumatische Facette im Leben einer Frau sein, sie hat jedoch noch viele andere Erfahrungshorizonte, Ressourcen und Stärken, die sie als Person ausmachen. Die Freiwilligenagentur Wolfenbüttel möchte mit ihrem Projekt Frauenpower an diese Potentiale anknüpfen und geflüchtete Frauen im Landkreis Wolfenbüttel ermutigen, […]

Freiwillig engagiert im neuen Land

Freiwillig engagiert im neuen Land

Freiwillig engagiert im neuen Land Peers helfen – Selbstbestimmt im neuen Land ist ein niedersachsenweit einmaliges Projekt für Menschen mit Fluchterfahrung. Das Besondere daran: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beraten andere Neuzugewanderte und unterstützen sie bei der Integration. Am 6. Juni startete die erste Schulung zum ehrenamtlichen Peer-Berater/zur Peer-Beraterin mit einem Kennenlern-Workshop, bei dem vier Menschen […]

Rein ins Ehrenamt – wie geht das?

Rein ins Ehrenamt – wie geht das?

Rein ins Ehrenamt – wie geht das? Ein Projekt zur Förderung von freiwilligen Tätigkeiten von Geflüchteten Das Ziel des Projektes ist es, Strukturen zu schaffen, um geflüchteten Menschen niedersachsenweit zu erleichtern sich ehrenamtlich zu enaggieren. Ein Ehrenamt ermöglicht Geflüchteten ihre Sprachkenntnisse verbessern und verschiedene Bereiche des sozialen und kulturellen Lebens kennen lernen. Die Geflüchteten haben […]

Neue Büroräume in der Reichsstraße 6, WF, bezogen

Neue Büroräume in der Reichsstraße 6, WF, bezogen

Seit dem 06. Juni 2017 ist unser Wolfenbütteler Hauptbüro in der Reichsstraße 6. Umzug erfolgreich abgeschlossen! Am Freitag vor Pfingsten hat das Team der Freiwilligenagentur aus Braunschweig und Wolfenbüttel mit Verstärkung (u.a. von Addi, Gianna und Leon sowie aus der Hauptkirche – dank auch an Herrn Fink für die Leihe des Kleinbusses!) den Umzug durchgeführt. […]

Repair Café in WF

\ \ \ \ \ \ \ \ \

Repair Café in WF

Nächstes Repair Café in Wolfenbüttel am 29. Juni 2017 im „C83“ Empfehlung: Video vom Repair Café in Wolfenbüttel (vom Oktober 2015) von der Seniorenredaktion in Wolfenbüttel. Hier wird die Geschichte der Repair Cafés in Wolfenbüttel erzählt (ca. 17 Minuten auf Vimeo.de) Repair Café am 29. Juni 2017 im „C 83“ – Cranachstraße 83 in Wolfenbüttel-Linden […]

Wer wagt es – Abschluss mit Biss und Poesie

Wer wagt es – Abschluss mit Biss und Poesie

Wer wagt es – Sommerlicher Abschluss mit Biss und Poesie „Und aus dem Wort-Wärter / wird ein Überzeugungstäter, / der die Stimme erhebt, / der den Ton trifft, / der die Stirn bietet, / der die Zähne zeigt, / dessen Stimme zählt, / der die Initiative ergreift / und Wort um Wort in Wagemut wandelt.“ […]

Ahmed Hussain – Selbstbestimmt in Wolfenbüttel

\ \ \ \ \ \

Ahmed Hussain – Selbstbestimmt in Wolfenbüttel

Portrait: Ahmed Hussain – Selbstbestimmt in Wolfenbüttel Ahmed Hussain heißt eigentlich Saddam Hussain. Weil er jedoch festgestellt hat, dass dieser Name in Deutschland äußerst negative Assoziationen weckt, verwendet er lieber seinen zweiten Vornamen. Geboren wurde er 1993 im Sudan in der heutigen Bürgerkriegsregion Darfur. Der Islam ist in dem vom Militär regierten Land Staatsreligion. Aufgrund […]

Fußballturnier zur Inklusion 2017

Fußballturnier zur Inklusion 2017

Inklusion und Demokratie – ein Team mit Gewinnerpotential   Die Freiwilligenagentur lud am Samstag, den 06. Mai 2017, zu einem inklusiven Fußballturnier ein. Es fand beim TSV Schöppenstedt statt – im Rahmen des jährlichen europäischen Protesttages (der ist am 5. Mai) zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen. Zu diesem Zweck wurde es gefördert von der […]