Start » Archive nach Kategorie » Projekte » Ein Ehrenamt für Geflüchtete – wie geht das?

Besuch der Sozialdezernentin – Bienenhotels gebaut

Besuch der Sozialdezernentin – Bienenhotels gebaut

Die Sozialdezernentin der Stadt Braunschweig war zu Besuch – Ehrenamtliche bauen Bienenhotels Am Dienstag war den ganzen Nachmittag lang richtig viel los im und vor dem Büro der Freiwilligenagentur Jugend-Soziales-Sport e.V. in Braunschweig. Sie hatte zunächst Besuch von der Sozialdezernentin der Stadt Braunschweig – danach wurden Bienenhotels gebaut und Tütchen mit Blumensamen geklebt. Sozialdezernentin Frau […]

Aktion in Siegfrieds Bürgerzentrum

Aktion in Siegfrieds Bürgerzentrum

Aktion in Siegfrieds Bürgerzentrum – ein Löwe bunt gemalt Braunschweig. Die Freiwilligenagentur Jugend-Soziales-Sport e.V. und die Lebenshilfe Braunschweig hatten am Montag spontan zu einem kulturellen Abend zum gegenseitigen Kennenlernen eingeladen. Ziel war es die Inklusion zu fördern und Menschen zusammen zu bringen, die sich sonst nicht begegnen würden. Im Café von Siegfrieds Bürgerzentrum waren Menschen […]

Freiwilligenagentur bei „Niedersachsen packt an“

Freiwilligenagentur bei „Niedersachsen packt an“

Freiwilligenagentur Jugend-Soziales-Sport e.V. präsentierte sich beim Bündnis „Niedersachsen packt an“ In dieser Woche hat sich die Freiwilligenagentur Jugend-Soziales-Sport e.V., wie bereits im vergangenen Jahr, beim 3. Jahrestag des Bündnisses „Niedersachsen packt an“ im Convention Center auf dem Messegelände Hannover mit einem Informationsstand präsentiert. Im Rahmen eines Marktes der Möglichkeiten stellte Agenturleiterin Astrid Hunke mit ihrem […]

Landesprojekt Ehrenamt für Geflüchtete

Landesprojekt Ehrenamt für Geflüchtete

Folgeprojekt zum landesweiten Projekt „Rein ins Ehrenamt“ – „Ein Ehrenamt für Geflüchtete – wie geht das?“ „Ein Ehrenamt für Geflüchtete – wie geht das?“ so heißt ein Projekt der Freiwilligenagentur Jugend-Soziales-Sport e.V., das seit März 2018 läuft. Ziel des Projektes ist es, niedersachsenweit Netzwerke zu schaffen, damit Menschen mit Fluchthintergrund es leichter haben sich ehrenamtlich […]