Aktuelles „Demokratie leben!“ Wolfenbüttel

demoilludemoilludemoilludemoillu
(Illustration: „Menschen verschiedener Herkunft“ – Quellenangabe: Regiestelle „Demokratie leben!“ / Andreas Schickert)

 

Aktuelles zu „Demokratie leben!“ im Landkreis Wolfenbüttel

Die Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Wolfenbüttel möchte alle Bürgerinnen und Bürger dazu aufrufen, sich für eine tolerante und vielfältige Region einzusetzen. Bei diesem Vorhaben bildet ein Begleitausschuss das zentrale Gremium. Der Ausschuss entscheidet über die Projektförderung und legt die Eckpunkte der Gesamtstrategie fest.

Auf der 1. Demokratiekonferenz am 31.10.2016 konnten sich Vertreterinnen und Vertreter der Zivilgesellschaft zur Wahl für den Begleitausschuss stellen.

Für mehr Informationen zum Begleitausschuss im Jahr 2017 finden Sie unter www.vieltoleranz.de – und hier finden Sie uns bei Facebook.

 


Video: Interview zum Projekt „Demokratie leben“ im Landkreis Wolfenbüttel von der Seniorenredaktion des Seniorenbeirats der Stadt Wolfenbüttel (auf Vimeo.de – ca. 30 Min.)

seni_int1
Zum Start des Videos klicken Sie auf das Foto!


Beispiel für eine vorbildliche Aktion in 2016: Jugendparlament Wolfenbüttel zur Kommunalwahl

Das Jugendparlament Wolfenbüttel hat eine Aktion anlässlich der anstehenden Kommunalwahlen gestartet. Ziel des Projektes ist es, auf das Wahlrecht ab 16 Jahren aufmerksam zu machen und zur Wahlbeteiligung aufzurufen. Zu diesem Zweck werden derzeit an verschiedenen weiterführenden Schulen der Stadt Wolfenbüttel vom Jugendparlament selbstgestaltete Karten verteilt, welche einen provokanten Spruch als Wahlaufruf und erste Informationen zur Wahl selbst beinhalten. An einigen sehr großen Schulen wurde zudem ein Banner in Din A0 ausgehangen.

Aktuelles Demokratie Leben! Wolfenbüttel

An zwei Tagen wird/wurde die Aktion auf ein Verteilen der Postkarten in der Wolfenbütteler Innenstadt ausgeweitet. Auf diese Weise sollen möglichst viele Jugendliche auf die Kommunalwahl am 11. September aufmerksam gemacht werden. Das Jugendparlament Wolfenbüttel hat dazu eine umfassende Unterstützung von „Demokratie leben!“ erhalten.

Presseartikel in der Wolfenbütteler Zeitung – „Jugendparlament spricht gezielt Erstwähler an“ (6.9.2016 – Autorin: Stephanie Memmert)

 

Gefördert vom:                 Im Rahmen des Bundesprogramms
Bmf F-S-F-J _ 300px                 Demokratie leben - Logo _ 300px