Online-Petition unterschreiben

Online-Petition: Bitte helfen Sie Kürzungen im Patenschaftsprogramm „Menschen stärken Menschen“ zu verhindern

Online-Petition
Hier sprechen Matthias Bertram und Mark Gindera über das Patenschaftsprogramm „Menschen stärken Menschen“ – mehr als 300 Patenschaften haben sie seit 2018 vermittelt.

Bitte unterstützen Sie die Online-Petition zur Stoppung der Mittelkürzungen im Bundesprogramm „Menschen stärken Menschen“

Das Bundesfamilienministerium fördert mit dem Bundesprogramm „Menschen stärken Menschen“ bürgerschaftliches Engagement in Form von Patenschaften. Seit 2018 unterstützt das Programm neben Geflüchteten auch Patenschaften für Menschen, die sich in benachteiligenden Lebenssituationen befinden.
Es wurde mitgeteilt, dass die Mittel im kommenden Jahr um ca. 50% gekürzt werden sollen.
Hier geht es zum LINK der Online-Petition, die noch bis zum 20. September geht (verlängert!).

Die Freiwilligenagentur Jugend-Soziales-Sport e.V. wäre von den angekündigten Kürzungen betroffen. Das Projekt läuft seit 2016 mit großem Erfolg. Seit Beginn diesen Jahres wurde es unter dem Titel „Chancenpatenschaften“ (bei der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen „BAGFA“ läuft das Programm unter dem Titel „Impulspatenschaften“) in den Büros in Braunschweig und Wolfenbüttel noch um neue Zielgruppen erweitert.

Online-Petition
Vorstellung des Patenschaftsprogramms bei Radio Okerwelle – Foto: Wolfgang Altstädt

Rund 400 bis 500 Patenschaften vermittelt die Freiwilligenagentur pro Jahr. Hier werden ehrenamtliche Paten gesucht, die sich z.B. um Geflüchtete, Menschen mit Beeinträchtigungen kümmern.

Teilnehmer*innen des Patenschaftsprogramms beim Bosseln im Winter 2018

Matthias Bertram und Mark Gindera im Büro in Braunschweig sind ebenso wie die Kolleginnen Steffi Elina Bischoff und Christine Becker in Wolfenbüttel, enttäuscht darüber, dass die Mittel vom Bundesprogramm gekürzt werden sollen.

Bitte unterschreiben Sie für den Erhalt der vollen und notwenigen Unterstützung des Bundesprogramms „Menschen stärken Menschen