Video: Statement „Gegen Gewalt an Frauen“

Statement der Freiwilligenagentur Jugend-Soziales-Sport e.V. Wolfenbüttel – Video: „Gegen Gewalt an Frauen“ 

Am 06.12.2019 fand im Rahmen der Aktionswoche „Gegen Gewalt an Frauen“ in Wolfenbüttel im Wolfenbütteler Rathaus ein Markt der Möglichkeiten unter dem Motto „Ausgrenzung überwinden“ statt.

Dieser wurde von der Gleichstellungsbeauftragten Frau Simone Resse organisiert. An der Veranstaltung beteiligte sich die Freiwilligenagentur Jugend- Soziales- Sport e.V. Wolfenbüttel, mit ihrem Projekt „Unser Statement gegen Gewalt an Frauen“. Dabei wurde der Projektbeitrag aus dem Bundesprogramm „Demokratie Leben“ gefördert.

Die Freiwilligenagentur Jugend-Soziales-Sport e.V. gab jedem die Chance in einem Video ein individuelles Statement zum Thema Gleichstellung und Gewalt an Frauen abzugeben. Die Interviews führte die Ehrenamtliche Sandy Abdo (Frau Abdo ist in Syrien geboren).
Die Videos wurden von Julius Nünning gedreht und später zu einem Clip zusammen gefügt.
Die Themen, die für das Interview relevant waren, sind: 

  • Frauenrechte
  • Gleichberechtigung und
  • Vorurteile der Geschlechterrollen. 

Das Ziel dieses Videos ist es in den Fokus der Öffentlichkeit zu treten und dem Thema „Gewalt gegen Frauen“ mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Über das Thema „Gegen Gewalt an Frauen“ zu sprechen, soll keine Tabuzone sein, sondern in öffentlichen Diskursen besprochen werden.
Das verbindet sich mit der der Hoffnung, Frauen Stärke und Selbstvertrauen geben zu können, um für ihre Rechte zu kämpfen. 

In diesem Video (You Tube-Kanal der Freiwilligenagentur) sind die Antworten und Statements der interviewten Menschen zum Thema „Gegen Gewalt an Frauen“ zu sehen. 

Video auf dem YouTube-Kanal der Freiwilligenagentur Jugend-Soziales-Sport e.V.

Bei Fragen oder Interesse sich für die Stärkung von Frauen einzusetzen, wenden Sie sich gern an:

Freiwilligenagentur Wolfenbüttel
Steffi Elina Bischoff
s.bischoff [at] freiwillig-engagiert.de
05331/9920920