„Wir reden über das Grundgesetz!“

„Wir reden über das Grundgesetz!“ – Neue Online-Veranstaltungsreihe der Freiwilligenagentur Jugend-Soziales-Sport e.V.

Online-Aktionen über Jitsi Meet

Das Grundgesetz kennt man. Während der Schulzeit hat jeder mal einen kurzen Blick hineingeworfen. Das ist nichts weiter als ein langweiliges Gesetzbuch – stimmt nicht! 

Vielmehr ist das Grundgesetz eine aufregende Lektüre, insbesondere die ersten 20 Artikel. Sie legen die wichtigsten Grundregeln unseres Zusammenlebens fest. Sind diese Artikel vielleicht sogar mehr als ein paar Sätze, die uns sagen, was erlaubt ist und was nicht? Steht das Grundgesetz für eigene Werte? 

Und was genau ist eigentlich Menschenwürde? Sind wirklich alle Menschen vor dem Gesetz gleich? Was bedeutet es, dass alle Staatsgewalt vom Volke ausgeht? Über diese und noch viele andere Fragen möchten wir uns mit allen interessierten Menschen unterhalten.

Dazu gibt es die neue Veranstaltungsreihe „Wir reden über das Grundgesetz!“. Die Auftaktveranstaltung findet am Montag, den 1. März 2021 von 17 bis 18 Uhr statt. Thema der ersten Veranstaltung ist der Artikel 1: „Die Würde des Menschen ist unantastbar“. Als Talkgast ist Buddy Dirk von der Positiven Lounge im Onkel Emma in Braunschweig eingeladen.

Online-Veranstaltung über Jitsi-Meet

Die Veranstaltung wird über die Plattform Jitsi Meet gezeigt. Über den nachfolgenden Link können Sie die Lesung kostenfrei erreichen: https://meet.jit.si/Grundgesetz2021

Die Veranstaltungsreihe findet im Rahmen des Projekts „Wir wollen Demokratie“ statt und wird von der Aktion Mensch gefördert.